Konzertankündigung „IV. Grand Prix d’Hendesse – Das Konzert“ am 2.7. um 18h

Nachdem wir am 25.3. zum 4. Grand Prix d’Hendesse den Tiefburgkeller schon mit den treuesten Krischerfans proppenvoll hatten, wollen wir das Programm (mit Variationen und neuen Beiträgen) noch einmal im Format eines Hofkonzerts bei Sabine wiederholen. Die vermutlich letzte Gelegenheit, dieses sehr bunte und internationale Programm zu sehen.

Wann: Sonntag, 2. Juli, 18:00h

Wo: Handschuhsheimer Landstr. 120 in Heidelberg-Handschuhsheim

Uns zieht’s nach Norden: Zwei Konzerte mit Nada in Norwegen

Vor vielen Jahren verließ uns unsere geschätzte Sängerin Unni nach Norwegen. Und eine ganze Weile arbeiten wir nun schon an dem Plan, sie und ihr beeindruckendes Vokalensemble Nada zu besuchen. Dieses Jahr ist es soweit! Schon bald brechen wir Krischer mit allem nötigen Equipment Richtung Norden auf und erkunden das Land von Fjell und Fjord.

Zwei Konzerte mit Nada wird es geben:

Also falls ihr gerade in der Gegend seid …

Der Grandprix d’Hendesse IV ging am Samstag über die Bühne

Vierzehn Teilnehmerformationen wetteiferten am Samstagabend im Tiefburgkeller um die Krone des besten Beitrags zum Grand Prix d’Hendesse IV: Mexiko, Italien, Japan, Frankreich, Spanien, das Hinterland, Kuba, der Planet Venus, Kasachstan, die Türkei, Deutschland, Bulgarien, Lothringen und Österreich waren dabei.

Am Ende gewann Italien mit „La Montanara“. Danke an alle Gäste und Gastsänger! War ein Riesenspaß. Wir planen eine Wiederholung Anfang Juli.

Danke

Die voraussichtlich letzte Aufführung unseres Programms „Tatort“ am Samstag hat nochmal so richtig Spaß gemacht. 

Danke an ein tolles Publikum und Danke für das Engagement an Frau Kaiser-Götzmann von der Bücherstube

Anbei der Bericht aus der RNZ. 


Nun geht’s an die Planung für unseren nächsten Auftritt. Wir melden uns 🙂